berg - die Energieoptimierer

REFERENZEN MIT REFERENZBERICHTEN

Zu unseren Referenzen gehören zahlreiche namhafte Industrieunternehmen, die vom Einsatz unserer intelligenten Energiedaten- und Lastmanagementlösungen profitieren. Sie wirtschaften dank Efficio und Optimo gleichzeitig klimaneutral und kostengünstig.

Hier finden Sie eine Auswahl an Referenzberichten über unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen des verarbeitenden Gewerbes, der Industrie und öffentlichen Einrichtungen. Sie zeugen davon, wie erfolgreich und partnerschaftlich wir mit unseren Kunden zusammenarbeiten. Mit über 1.500 realisierten Lösungen zum optimierten Energieverbrauch sind wir eines der marktführenden Unternehmen in Deutschland und stolz auf die folgenden Referenzen.

Wernsing Feinkost GmbH

Über den Tellerrand. Mit einem Energiemanagement alle Verbräuche schnell und einfch im Blick

„Vielfalt genießen“. Die Wernsing Feinkost GmbH in Niedersachsen verarbeitet Kartoffeln zu abwechslungsreichen Lebensmittelprodukten. Wie vielfältig Energie- und Kosteneinsparungen in der Herstellung realisiert werden können, hat das Unternehmen dank der Komplettlösung Efficio sehr schnell entdeckt. Lesen Sie direkt weiter…

ROWE MINERALÖLWERK GmbH

Wie geschmiert. Mit einem Energiemanagement laufen Monitoring und Controlling fast von allein

Beim rheinland-pfälzischen Öl- und Schmierstoffhersteller ROWE hat die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks schon lange einen hohen Stellenwert. Dank des Energiemanagementsystems gehen die Energiekosten nun „runter wie Öl“, die verbesserte Energiebilanz sorgt im Unternehmen auch für eine wirtschaftlichere Produktion. Lesen Sie direkt weiter…


Fahnen-Gärtner GmbH

Wehende Fahnen. Mit einem Energiemanagement alle Energieverbräuche übersichtlich und transparent auswerten

Der traditionsreiche Fahnen- und Flaggenhersteller Fahnen-Gärtner aus Österreich genießt seit 2017 Rückenwind bei der Auswertung seines Energieverbrauchs. Mit der Einführung eines Energiemanagementsystems hat das Unternehmen sein Energiecontrolling extrem vereinfacht, Kostentransparenz durchgesetzt und den Ressourceneinsatz deutlich verringert. Lesen Sie direkt weiter….


Westland Gummiwerke GmbH & Co. KG

Außergewöhnlich leistungsstark. Mit einem kombinierten Energie- und Lastmanagementsystem schnell zu Energie- und Kosteneinsparungen

Als Werkstoff-Experte kennt Westland die wichtigste Eigenschaft des Gummis: Flexibilität. Dank der webbasierten Mess-, Analyse- und Kontrollsysteme Efficio und Optimo kann das Unternehmen nun auch den Energiebezug flexibel an seinen Verbrauch anpassen.


Warmwalzwerk Königswinter WWK GmbH

Breites Spektrum. Energiemanagement liefert aussagekräftige Analysen für die Produktionsplanung

„Wir reden nicht lang und breit, wir produzieren so.“ Getreu diesem Slogan fertigt das Warmwalzwerk Königswinter auf einer europaweit einmaligen Walzstraße Breitflachstahl. Dank der Komplettlösung Efficio kann das Unternehmen seinen Energie­verbrauch für unterschiedliche Walzzeiten detailliert festlegen und seine Kundenaufträge exakt einplanen.


RYGOL Baustoffwerk GmbH & Co. KG

Verputzt und zugemörtelt. Kombiniertes Energie- und Lastmanagementsystem garantiert kostengünstige Regelleistung

Kalk ist nicht gleich Kalk! Das weiß der Trockenbaustoff- und Baumörtelhersteller RYGOL Baustoffwerk nur zur gut. Denn Kalk ist die kostbare Grundlage seiner umfangreichen Produktpalette. Mit den webbasierten Mess-, Analyse- und Kontrollsystemen Efficio und Optimo hat das Unternehmen jetzt den Grundstein dafür gelegt, den eigenen Energieverbrauch zu prognostizieren und Leistungsbezüge flexibel zu regeln. Das spart bares Geld.


Spaten-Franziskaner-Bräu GmbH

Flüssiges Gold. Mit dem Energiemanagementsystem Efficio ungeahnte Einsparpotenziale anzapfen

„Mein Bier erleben“ – Für seine große Auswahl an Biersorten wirbt der weltweite Marktführer Anheuser-Busch InBev, zu dem auch die traditionsreiche Spaten-Franziskaner-Bräu GmbH in München gehört. Dank des webbasierten Mess- und Analysetools erlebt die Brauerei gerade ein ganz neues Verständnis für den eigenen Energieverbrauch und schöpft künftig ihre Einsparpotenziale besser aus.


Arla Foods Deutschland GmbH

Die Milch macht’s. Mit Efficio noch effizienter!

Um das Beste aus der Milch zu holen, veredelt Arla Foods diese Tag für Tag zu hochwertigen und natürlichen Molkereiprodukten. Mit Hilfe der Energiemanagementlösung Efficio verarbeitet die Genossenschaft aussagekräftige Datenmengen und steigert seine Energieeffizienz.


REWE Dortmund

Volles Sortiment. Umfassende Energieeinsparungen bei vollständiger Kostenkontrolle

REWE Supermärkte sind ein Treffpunkt für guten Einkauf und große Auswahl an frischen Produkten. Dank der Energiemanagementlösung Efficio treffen bei REWE Dortmund nun auch Ressourceneffizienz und Umweltschutz aufeinander – für verantwortungsvollen Lebens­mittelhandel.


Pilkington Deutschland AG

Klarer Durchblick. Energieverbrauch transparent gemacht

„Glasklar“ soll die eigene Energiebilanz der Pilkington Deutschland AG sein. Der Hersteller von Glas- und Glasprodukten für die Automobil- und Bauindustrie hat sich daher für die Einführung eines Energiemanagementsystems entschieden. Mit Hilfe der Lösung Efficio produziert das Unternehmen erheblich energieeffizienter und ist DIN ISO 50001 zertifiziert.


Fragen Sie uns!
Unser zuständiger Ansprechpartner ruft Sie gern zurück und beantwortet Ihre Fragen. Bitte wählen Sie einen Themenbereich, zu dem Sie ganz individuell beraten werden möchten.
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt unsere Datenschutzerklärung.