berg - die Energieoptimierer
 
newsletter-header-ab-august-2020

Drittmengenabgrenzung geht in die Verlängerung

Sehr geehrte Leser,­

­­­­im Dezember 2020 gab es „Good News“ zum Thema Drittmengenabgrenzung: Die Umsetzungsfrist für ein Konzept zur Erfassung und Abgrenzung umlagepflichtiger Strommengen gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Damit bleibt Unternehmen genug Zeit, Drittstrommengen durch mess- und eichrechtskonforme Messeinrichtungen gemäß PTB-A 50.7 eindeutig zu erfassen, abzugrenzen und zu melden. Denn die Begünstigungen bei z.B. EEG-umlagebefreitem oder umlagereduziertem Eigenstrom aus Eigenerzeugung gelten nur für die Strommengen, die Sie als Unternehmen selbst verbrauchen, nicht für die an Dritte weitergeleiteten Mengen. Lesen Sie hier mehr zum aktuellen Thema Drittmengenabgrenzung.

Bleiben Sie energieeffizient!­­­­

­­­­Herzlichst
Ihr Marijan Valic
Geschäftsführer Berg GmbH

Frist zur Drittmengenabgrenzung auf 01.01.2022 verlängert

Zahlreiche Unternehmen mit einer Begrenzung der EEG-Umlage oder mit Stromerzeugungsanlagen in der Eigenversorgung nach EEG haben nun bis zum 01.01.2022 Zeit, ein Konzept zur Erfassung und Abgrenzung umlagepflichtiger Strommengen gemäß EEG zu erstellen und umzusetzen. Sichern Sie sich mit dem DCLi Stromzähler Ihre Umlageprivilegien für die Vergangenheit und die Zukunft. Sprechen Sie uns an!

­­­­­>> Lesen Sie hierzu weitere Informationen…

­­­­­­­Jetzt exklusive Inhouse- oder Online-Schulungen buchen

Die angespannte Situation in der Corona-Pandemie macht klassische Schulungen in unseren Büroräumen in Martinsried momentan unmöglich. Daher gibt es vorerst keine festen Termine. Wir bieten Ihnen aber die Möglichkeit von exklusiven Trainings bei Ihnen vor Ort, natürlich unter strenger Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Oder Sie buchen eine Online-Schulung mit unseren Trainern.­­­­­

>> Kontaktinformationen finden Sie hier…

­­­­­­­Online-Seminar EFFICIO Funktionsmodul Energie & Umwelt

Am 28. Januar 2021 um 11.00 Uhr zeigen wir in 30 Minuten, wie Sie den Energie- und Umweltmanagementprozess in EFFICIO ganz einfach und übersichtlich umsetzen. Anhand eines Beispiel-Unternehmens werden Energieziele definiert. Mittels entsprechender Analysefunktionen können Sie wesentliche Energieverbraucher identifizieren und den Energieeinsatz analysieren.­­­­­

>> Anmelden können Sie sich gleich hier…


Fragen Sie uns!
Unser zuständiger Ansprechpartner ruft Sie gern zurück und beantwortet Ihre Fragen. Bitte wählen Sie einen Themenbereich, zu dem Sie ganz individuell beraten werden möchten.
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt unsere Datenschutzerklärung.