berg - die Energieoptimierer
 
beitragsbild-referenzbericht-klimafreundlicher-krankenhausbetrieb

Referenz: Klimafreundlicher Krankenhausbetrieb

Dank des Energiemanagements Efficio von Berg ist in insgesamt 11 Landeskrankenhäusern und vier Landespflegezentren der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft mbH KAGes in Graz ein umwelt- und klimafreundlicher Krankenhausbetrieb Realität.

Gesund und munter: Rund um die Uhr bieten die Landeskrankenhäuser und Landespflegezentren der KAGes in Österreich hilfesuchenden PatientInnen und BewohnerInnen flächendeckend ein hohes Niveau an medizinischen und pflegerischen Leistungen. Mit Hilfe von Energiemanagementsystem Efficio hat das gemeinnützige Unternehmen die rundum Überwachung seines Energieverbrauchs und die eigene Energiebilanz nachhaltig verbessert.

Die KAGes ist eines der größten privatrechtlich geführten Unternehmen in Österreich und gilt als Pionier im Gesundheitssystem. Ihre unternehmerische Kernaufgabe ist die Errichtung und der Betrieb von Landeskrankenanstalten und Landespflegezentren im Land Steiermark und deren Führung. Die KAGes ist nicht auf Gewinn ausgerichtet und dient dem Allgemeinwohl. In 11 Landeskrankenhäusern und vier Landespflegezentren werden jährlich über 250.000 stationäre und fast eine Million ambulante Patientinnen und Patienten von rund 19.000 Mitarbeitenden medizinisch, pflegerisch und menschlich bestmöglich betreut.

Für die KAGes behält Wolfgang Neubauer, verantwortlich für die zentrale Betriebstechnik, auf seinem personalisierten Dashboard jederzeit den Überblick über alle Energieverbräuche von insgesamt 16 Standortmandanten und den dazugehörigen Kosten. „Wir haben unseren internen Workflow über die Mandantenfähigkeit in Efficio sehr gut abgebildet. Das automatisierte Kennwert-Reporting schafft Transparenz für Vorstand und Buchhaltung und motiviert alle Beteiligten zu weiteren Einspar- und Effizienzmaßnahmen.“ Erfahren Sie, wie ein umwelt- und klimafreundlicher Krankenhausbetrieb bei KAGes realisiert worden ist.


Fragen Sie uns!
Unser zuständiger Ansprechpartner ruft Sie gern zurück und beantwortet Ihre Fragen. Bitte wählen Sie einen Themenbereich, zu dem Sie ganz individuell beraten werden möchten.
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt unsere Datenschutzerklärung.