Neue Messtechnik ersetzt Vorgängermodelle

Zum 31. Juli 2018 wurde der Verkauf unseres Kombizählers BZ40i und unserer Multimessgeräte UBN304, UBN307, UBN310, UBN400, UBN3060 sowie UBN3100 eingestellt. Betroffen von dieser Maßnahme sind alle Varianten der aufgeführten Gerätetypen.

Einige Ersatzteile wie Displays oder Tauschplatinen sind für die Berg GmbH mittlerweile nicht mehr auf dem Distributions-Markt für elektronische Bauelemente verfügbar. Aufgrund dessen müssen wir ab sofort auch den Support für Reparaturen und mit Ersatzteilen bei den genannten Messgeräten einschränken. Davon nicht betroffen sind Reparaturen bei defekten Sicherungen und die Überprüfung der Elektronik inklusive der Neukalibrierung der Multimessgeräte.

Für die abgekündigten Messgeräte stehen Ihnen unsere Nachfolgemodelle BME462 Modbus (BZ40i) sowie UBN309, UBN315 und UBN3080 (UBN Multimessgeräte) zur Verfügung. Bei der Auswahl der geeigneten Nachfolgetypen berät Sie Sven Teichmann:

Sven Teichmann
Sven Teichmann

Leiter Business Unit Messtechnik

T 089/379160-200
F 089/379160-199
M 0171/7342730
E sven.teichmann@berg-energie.de

Herr Teichmann berät sie fachkundig und kann sie über die Möglichkeit einer Resteindeckung der abgekündigten Messgeräte informieren. Alle weiteren Informationen zu den Vorzügen unserer neuen BME-Zähler und den UBN-Multimessgeräten finden Sie auf den Produktseiten:

BME-Zählerfamilie

UBN-Multimessgeräte