Heute gibt es zwei wesentliche Normen, welche die Energieoptimierung eines Unternehmens unterstützen.

Diese Normen geben eine Systematik vor, die dazu führt den Energiebezug eines Unternehmens aufzuzeigen und darüber zu optimieren.

Es handelt sich um die DIN ISO 50001 sowie die EN 16247. Im Bereich der ISO 50.000er Normen sind jedoch neue Normen und Leitfäden hinzugekommen, welche das Thema Energiemanagement weiter spezifizieren.